Herausforderungen der Digitalisierung meistern

Mit dem Topthema „d!conomy“ setzt die CeBIT 2015 den Schwerpunkt auf den Megatrend Digitalisierung. „Die digitale Transformation erreicht zunehmend auch KMU sowie das Handwerk“, so Dr. Franz Büllingen, Leiter der Begleitforschung von „Mittelstand-Digital„. „Unternehmen, die heute noch nicht wissen, wie sie die Herausforderungen der Digitalisierung meistern können, werden es morgen deutlich schwerer haben. Besonders KMU haben noch großen Nachholbedarf. Die Projekte des BMWi-Förderschwerpunkts  Mittelstand-Digital unterstützen Unternehmen auf ihrem Weg zur digitalen Transformation.“

Die bundesweit tätigen eBusiness-Lotsen aus dem eKompetenz-Netzwerk für Unternehmen beispielsweise bieten Hilfestellungen bei der Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Die Projekte der Förderinitiative „eStandards: Geschäftsprozesse standardisieren, Erfolg sichern“ legen die Grundlage für eine gemeinsame Sprache im elektronischen Geschäftsverkehr – den eBusiness-Standards. Und die Projekte der Initiative „Einfach intuitiv – Usability für den Mittelstand“ geben Anregungen für nutzerfreundlichere und gebrauchstauglichere Softwarelösungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s