Nach einem Jahr: Google hat eine neue Finanzchefin

Ruth PotatDiese Frau ist vom Fach: Die Finanzchefin der US-Investmentbank Morgan Stanley, Ruth Porat, wechselt die Branche und tritt laut heise online bei Google die Nachfolge des scheidenden CFO Patrick Pichette an. Die Suche dauerte länger als erwartet: Pichette hatte bereits vor einem Jahr seine Rücktrittsabsichten klar gemacht. Als Investmentbankerin hat Porat seit 1987 die Finanzierung zahlreicher IT- und Internet-Unternehmen begleitet, darunter Amazon, eBay oder Netscape. Erst vor kurzem lehnte sie das Angebot von Barack Obama ab, als Vizefinanziministerin in die US-Regierung zu wechseln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s